Nafter steht für den weltweiten Start des weltweit ersten sozialen NFT-Netzwerks, warum Instagram beunruhigt sein sollte

Das Zeitalter der nicht fungiblen Token ist jetzt angebrochen und es ist in nur zwei Quartalen 2021 auf erstaunliche Weise auf über 11 Milliarden US-Dollar angewachsen. Es gab eine Reihe von NFT-Anwendungsfällen, die sich als bahnbrechend erwiesen haben, und Nafter tut es Ähnliches mit dem weltweit ersten sozialen Netzwerk und Marktplatz für NFT. Nafter wird am 3. September die globale Web-App und die mobile Web-App veröffentlichen, die die Art und Weise, wie Interaktionen in sozialen Netzwerken stattfinden, verändern könnte.

Das NFT-basierte soziale Netzwerk würde sich auf Content als Leitprinzip konzentrieren, bei dem Influencer NFTs basierend auf ihren Social-Media-Inhalten prägen können. Wir alle wissen, wie Social Media Influencer zu Promi-Status erhoben hat und die Plattform wird diese Interaktion nur auf eine neue Ebene heben. Influencer können ihre Social-Media-Posts, sei es ein Foto oder ein Video oder eine Ankündigung in einem NFT, prägen und in einer Auktion oder einer direkten Kaufoption zum Verkauf anbieten. Fans können an der Auktion basierend auf ihrer Zugehörigkeit teilnehmen und einen einzigartigen Preis ihres bevorzugten Influencers NFT besitzen.

Die Ära von NFT erobert jede Branche im Sturm und Nafter ist führend bei der Suche nach dem perfekten NFT-Anwendungsfall für soziale Netzwerke, die Instagram und Facebook hinter sich lassen. Insider-Berichte haben gezeigt, dass sowohl Facebook als auch Instagram NFT-Aspirationen haben, aber Nafter hat sie definitiv übertroffen. Das weltweit erste auf NFT-Inhalten basierende soziale Netzwerk könnte die Vorteile der Branchenneuheit nutzen und einen Sprung in die richtige Richtung machen.

Nafters NFT-Wette kann es dazu bringen, ein Branchenführer zu werden

Der Aufstieg und die Popularität von NFTs haben die Preise einiger der ältesten digitalen Sammlerstücke vor vier Jahren in die Höhe getrieben und Millionen-Dollar-Gebote angezogen. Der NFT-Marktplatz OpenSea hat sich zum Top-Auktionshaus entwickelt, während sich traditionelle Auktionshäuser aufgrund seiner Popularität den NFT-Auktionen zugewandt haben. Die Tatsache, dass NFTs ursprünglich erfunden wurden, um von Fans als Möglichkeit für soziale Interaktionen für Sportfans verwendet zu werden, bringt Nafter diese Erfahrung nur auf die nächste Stufe.

Nafter hat einige der führenden Social-Media-Influencer mit einer kombinierten Fangemeinde von 50 Millionen an Bord geholt. Diese Influencer können mit ihren Followern eine neue Ära des NFT-Handels einleiten, die derzeit von anderen Social-Media-Plattformen erforscht wird.

Vor einem Monat hat das Nafter-Team eine Desktop- und Mobile-Design-Demo veröffentlicht, in der sich die Community ein Bild von der zukünftigen App und ihrer Funktionsweise machen kann. Und jetzt wird diese Demo zu einer wirklich funktionierenden Web-App.

Die Plattform hat ein Stufensystem eingeführt, mit dem Fans teilnehmen und die gleiche Chance erhalten, auf ihren bevorzugten Influencer NFT zu wetten. Die Nafter-Pool-Stufe würde es Fans ermöglichen, native Token zu setzen und den NFT-Marktplatz optimal zu nutzen. Zu den wichtigsten Funktionen der Plattform gehören:

  • Keine Transaktionsgebühren: Creators, die ihre Posts über NAFT verkaufen, zahlen nicht die typische Gebühr von 10 %, die für BNB/ETH-Verkäufe erhoben wird.
  • Gebühr Burn & Buyback: Bei Verkäufen, die in BNB/ETH getätigt werden, wird die Gebühr von 10 % direkt für einen NAFT-Rückkauf und -Verbrennung verwendet.
  • Creator-Tipps: Creators können nur in NAFT-Token Trinkgeld gegeben werden.
  • Exklusive Inhalte freischalten: Creators können „private Inhalte“ posten, die nur für Abonnenten sichtbar sind, die in NAFT bezahlen.

Nafter kann Social-Media-Plattformen um ihr Geld kämpfen

Wir alle kennen die Begeisterung für Social Media Influencer und die dünner werdende Grenze zwischen dem, was die Popularität von Social Media Ihnen bringen kann. Einige der jüngsten Beispiele sind Logan Paul, dessen Social-Media-Influencer-Tag ihn dazu brachte, gegen Floyd Mayweather, den wohl größten Boxer, zu kämpfen. Dies ist die Macht der sozialen Netzwerke und Nafter nutzt diese Macht nur, um ein neues NFT-Ökosystem zu schaffen.

Die NFTs werden nicht nur Sammlerstücke sein, sondern haben aufgrund der Einzigartigkeit und der steigenden Nachfrage auch einen hohen Sekundärmarktwert. Zum Beispiel werden CryptoPunk-NFTs, die einst kostenlos ausgegeben wurden, jetzt für Millionen von Dollar verkauft, was VISA, Logan Paul und Steph Curry dazu gebracht hat, in diese JPEG-NFT-Kunst zu investieren. Ebenso kann ein wichtiges Foto eines Influencers einen ähnlichen Wert und eine ähnliche Nachfrage bringen. Fotohäuser waren bereit, Millionen an Prominente für ihr erstes Kinderfoto oder privates Urlaubsfoto zu zahlen. Stellen Sie sich vor, wenn ein Prominenter dieses Foto prägt und als NFT versteigert, welchen Wert kann es bringen. 

Die globale Einführung von Nafter könnte in die Liga ausgewählter Projekte mit bahnbrechenden Anwendungsfällen aufsteigen, die im Laufe der Zeit kopiert werden könnten. Viele weitere Social-Media-Plattformen könnten mit ähnlichem Design und ähnlicher Arbeitsweise aufwarten, aber Nafter stellt sicher, dass das einzigartige Ökosystem nicht nur eine einzigartige Interaktion, sondern auch eine Investitionsmöglichkeit bietet.

Um mehr über Nafter zu erfahren, besuchen Sie Nafter.io

Sozialen Medien : 

Twitter: https://twitter.com/nafterapp

Telegramm: https://t.me/nafterapp

Instagram: https://www.instagram.com/nafterapp/

Medienkontakt:

Firma: Nafter

Kontakt: Jonathan Sulay

E-Mail: info@nafter.io

Website: https://nafter.io/

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close