Das Neobank-Startup iPeakoin hat fast 10 Millionen US-Dollar in der Serie A von Zhenfund eingesammelt

iPeakoin, eine innovative Neobank, die Lösungen für traditionelle Finanzen und Kryptowährungen entwickelt, hat vor Kurzem seine Serie A abgeschlossen, „fast zehn Millionen Dollar unter der Führung von ZhenFund“, so der Gründer. iPeakoin wurde 2020 mit zwei Hauptsitzen in Singapur und Hongkong gegründet und hat sich in der Fintech-Landschaft durch die Verbindung des traditionellen Finanzwesens mit der Kryptoindustrie hervorgetan. Das Gründungsteam besteht aus Absolventen renommierter Institutionen wie Stanford und der University of Michigan und bringt umfassendes Fachwissen in den Bereichen Fintech, Technologie und Kryptoindustrie von Google, Meta, Visa und Ant Financial mit.

Die Produktpalette von iPeakoin ist umfassend und innovativ und richtet sich an eine Vielzahl von Kunden aus traditionellen Branchen wie Werbung und Gaming bis hin zu globalen Handels- und Web3.0-Projekten. Zu ihren Angeboten gehören:

  1. Krypto-Wallet für Unternehmen: Dieses Produkt ermöglicht die nahtlose Verwaltung großer digitaler Assets für Unternehmenskunden, die mehr Kontrolle und höhere Compliance-Standards benötigen.
  2. Globales Konto: Es vereinfacht den „Know Your Business“-Prozess für die Abwicklung, den Umtausch und die Zahlung von Fiat-Währungen und stellt eine Schnittstelle zum Krypto-Wallet dar.
  3. Quantum Virtual Card: Eine virtuelle Geschäftskreditkarte mit mehreren Währungen, die Online-Zahlungen überall dort ermöglicht, wo Visa oder Mastercard akzeptiert werden. iPeakoin hat auch mit mehreren Kunden, darunter Onekey, Kryptokartenlösungen entwickelt.
  4. Particle Treasury: Bietet attraktive Renditen für ungenutzte Fonds mit flexiblen Laufzeiten, besichert durch US-T-Bills.

iPeakoin spielt eine entscheidende Rolle bei der allgemeinen Einführung von Kryptowährungen und erfüllt die Nachfrage nach einer Bankplattform, die sowohl Kryptowährungszahlungen als auch traditionelle Finanzdienstleistungen verwalten kann. Sein Ökosystem verringert die Lücke zwischen traditionellem und digitalem Finanzwesen und hilft Unternehmen, Zahlungsströme zu rationalisieren und neue Marktanteile zu erschließen. Die Plattform verkürzt die Onboarding-Zeit im Vergleich zum herkömmlichen Banking erheblich und ermöglicht es Unternehmen, den Betrieb innerhalb weniger Tage aufzunehmen.

In Schwellenländern, in denen Krypto zunehmend als Handels- und Anlagevermögen genutzt wird, sind die Dienste von iPeakoin besonders wertvoll. Unternehmen in entwickelten Märkten akzeptieren Kryptowährungszahlungen aus diesen Schwellenländern und eröffnen so einen lukrativen Sektor, der zuvor unterversorgt war.

Michael Wu, der Gründer und CEO von iPeakoin, betont die Bedeutung von Kryptowährungen bei grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktionen und betont deren Rolle im Geschäftsbetrieb gegenüber Investitionsmöglichkeiten. Er weist darauf hin, dass eine beträchtliche Anzahl multinationaler Unternehmen Kryptowährungen für geschäftliche Zwecke nutzen.

„Wir sehen, dass immer mehr Unternehmen in traditionellen Branchen aus verschiedenen Gründen Kryptowährungen einführen, insbesondere solche, die in Ländern mit instabilem Wirtschaftsumfeld und volatilen Wechselkursen tätig sind“, so Robert Feng, Vizepräsident für Vertrieb und Strategie. „Es ist auch ein gutes Zeichen, dass die Regulierungsbehörden relevante Richtlinien formulieren, damit Kooperationspartner und Dienstleister wie wir wissen, wie wir konform vorankommen.“

iPeakoin investiert außerdem stark in den Aufbau von Bankinfrastrukturen auf mehreren Kontinenten, darunter dem Nahen Osten, Lateinamerika und Indien. „Wir werden häufig von unseren Kunden gefragt, ob wir ihnen in diesem oder jenem Land helfen können, daher müssen wir blitzschnell vorgehen, um lokale Fähigkeiten aufzubauen, indem wir mit lokalen Banken oder Zahlungsanbietern zusammenarbeiten“, sagte Michael, „In der Zwischenzeit Wir müssen uns auch an lokale Vorschriften halten, die manchmal mehrdeutig sein können, um Compliance und Standards zur Bekämpfung der Geldwäsche sicherzustellen. „Deshalb investieren wir viel in den Erwerb von Lizenzen und in die Zusammenarbeit mit lizenzierten Finanzinstituten.“

Das Unternehmen strebt danach, eine neue Generation von Bankgeschäften für globale Unternehmen zu schaffen, die eine bessere Kontrolle über Unternehmensgelder ermöglicht und Transaktionen vereinfacht. Der Fokus von iPeakoin auf Produktdifferenzierung und Compliance hat im Jahr 2023 zu einem Wachstum um das Fünffache geführt.

Rommy Song, Mitbegründer und Produktleiter von iPeakoin, fasst die Produktvision von iPeakoin in einem Satz zusammen: „Unser Ziel ist es, ein innovatives Produkt zu entwickeln, das es neuen Unternehmen und neuen Märkten ermöglicht, ihr Wachstum zu fördern.“ „Durch die effektive Kombination traditioneller Finanzinfrastruktur mit Blockchain-Technologie können wir effizientere Lösungen anbieten, die den sich entwickelnden Anforderungen der neuen Geschäftslandschaft gerecht werden.“

Für weitere Informationen zu iPeakoin können Sie sich gerne an uns wenden.

E-Mail: support@ipeakoin.com
Twitter: https://twitter.com/iPeakoin

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/ipeakoin/about/

Telegramm: @ipeakoin

Danke für Ihre Unterstützung!

Related Articles

Back to top button
Close