Das neue Community-Service-basierte Positionsinformationsspiel TEKKON wird am 15. Oktober 2022 veröffentlicht

Zusammenfassung:

Eine unterhaltsame Möglichkeit für die Öffentlichkeit, die gesamte alternde Infrastruktur der Welt zu inspizieren! TEKKON ist eine neue Web3-App, die Token verwendet, um eine spielerische Lösung für Infrastrukturprobleme bereitzustellen.

Alle neuen Belohnungsfunktionen schaffen Anreize für gemeinnützige Arbeit in einer neuen Phase, in der Krypto-Assets verwendet werden, um ein Ökosystem für die Wartung der Infrastruktur zu schaffen.

Die neue App hat keine Startkosten und ermöglicht es den Spielern, Geld zu verdienen und gleichzeitig einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten

Manila, Philippinen, 15. Oktober 2022 – Die Whole Earth Foundation (WEF), eine gemeinnützige Organisation, die eine Infrastruktur-Informationsplattform für eine Gemeinschaftsinitiative erstellt, bereitstellt und betreibt, hat die Veröffentlichung der iOS-Version von TEKKON, einem neuen Gemeinschaftsdienst, angekündigt -basierte Web-App heute im App Store. Ursprünglich aus Japan stammend, hat das Unternehmen seitdem sein Serviceangebot auf den globalen Markt ausgeweitet und sich dabei auf anfängliche Märkte wie die Philippinen, Indonesien, Taiwan, Brasilien und Südkorea konzentriert.

Im ersten Monat kann nur derjenige TEKKON spielen, der einen Aktivierungscode von einem anderen Spieler erhält. Ab Samstag, 15. Oktober 2022, steht die mobile App dann allen zur Verfügung.

TEKKON ist ein neues Community-Service-basiertes Positionsinformationsspiel, das entwickelt wurde, um das Problem der alternden Infrastruktur anzugehen und eine sichere Infrastruktur zu gewährleisten, indem Mitglieder der Öffentlichkeit zusammenarbeiten, um Fotos von der Infrastruktur zu machen und zu veröffentlichen und vorhandene Fotos zu überprüfen. TEKKON setzt die Philosophie der vorherigen App „Guardians of Metal and Concrete“ fort, die Japans Schächten gewidmet war, und bemüht sich um eine Reform der Infrastrukturbranche, indem es Gamification- und Data-Science-Technologie nutzt, um lokale Regierungen und Infrastrukturunternehmen mit veröffentlichten Informationen zu versorgen. Spieler können die Infrastruktur schützen, Token verdienen und sogar ihre Gesundheit verbessern, indem sie einfach in ihrer Freizeit beim Gehen, Einkaufen oder Einkaufen Fotos von der Infrastruktur machen (derzeit konzentriert sich die App auf Schächte, aber es gibt Pläne, ihren Anwendungsbereich in Zukunft zu erweitern). pendeln.

*Der Dienst der Original-App Guardians of Metal and Concrete wird am Freitag, den 14. Oktober mit dem Start von TEKKON eingestellt. Für aktuelle Benutzer von Guardians of Metal and Concrete werden einige ihrer bestehenden Benutzerdaten nach der Anmeldung an TEKKON übertragen, und die Benutzer können diese Daten während des Spiels weiter verwenden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Guardians of Metal and Concrete: https://game.guardians.city/news/tekkon/

  1. Mit einer zusätzlichen Belohnungsfunktion, die gemeinnützige Aktivitäten fördert, zielt diese Web3-App darauf ab, eine neue Gesellschaft einzuläuten, in der die Bürger die soziale Infrastruktur auf unterhaltsame Weise schützen

TEKKON hat eine zusätzliche Belohnungsfunktion, die es Spielern ermöglicht, Anreizpunkte zu sammeln, wenn sie Fotos von Infrastruktur in der Gesellschaft (derzeit Gullydeckel) machen und posten oder Fotos überprüfen, die bereits von anderen Spielern gepostet wurden. TEKKON-Spieler kommen mit Hunden als Begleiter durch das Spiel. Das Gameplay wird durch eine Hundetrainingsfunktion verbessert, die es Spielern ermöglicht, ihre Punkte zu verwenden, um das Niveau ihrer Hunde zu erhöhen oder mehr Hunde zu kaufen, um mehr Punkte auf einmal zu verdienen.

Eine Krypto-Wallet-Funktion ermöglicht es Spielern, die Punkte, die sie verdienen, gegen Whole Earth Coins (WECs) einzutauschen, bei denen es sich um Krypto-Assets handelt, die vom WEF ausgegeben werden. In Zukunft plant das WEF, WECs an japanischen Krypto-Asset-Börsen aufzulisten, und durch die Verwendung von Krypto-Assets als Anreiz können Spieler ohne Startkosten Geld verdienen, während sie sich an gemeinnützigen Diensten beteiligen.

  1. Weltweit verfügbar, um das Sammeln und Überprüfen von Infrastrukturfotos aus der ganzen Welt zu ermöglichen

Im Gegensatz zu Guardians of Metal and Concrete, das für den heimischen Markt in Japan gedacht war, hat TEKKON den Spaß auf die ganze Welt gebracht. Spieler können jetzt Fotos von Infrastruktur auf der ganzen Welt machen, zu Hause oder im Urlaub. Spieler können sich auch an Gullydeckeln von unbekannten Orten erfreuen, da die Überprüfungsfunktion es ermöglicht, Fotos von Infrastrukturen im Ausland zu überprüfen.

  1. Erweiterung des Umfangs der Infrastruktur: In der zweiten Phase wird es um eine weitere veraltete Infrastruktur gehen, die dringend Aufmerksamkeit benötigt – elektrisch

In etwa einem halben Jahr seit dem Start der ursprünglichen Guardians of Metal and Concrete-App im März dieses Jahres wurden über 900.000 Fotos von Gullydeckeln in ganz Japan gesammelt.

Das WEF plant, den Umfang der Infrastruktur, die Spieler in TEKKON fotografieren, posten und überprüfen können, um Strommasten zu erweitern (wird voraussichtlich Anfang Oktober hinzugefügt). Wie Schächte wurden auch Strommasten hauptsächlich während der Zeit des hohen Wirtschaftswachstums in Japan gebaut und müssen jetzt dringend behandelt werden, da sie das Ende ihrer Lebensdauer erreichen (durchschnittlich etwa 50 Jahre). Die Erweiterung von TEKKON auf die über 36.000.000 Strommasten in ganz Japan wird eine effiziente Wartung dieser Infrastruktur durch die Bemühungen der Öffentlichkeit ermöglichen.

Der Umfang der von TEKKON abgedeckten Infrastruktur wird in Zukunft weiter ausgebaut. Über TEKKON

Name: TEKON

Preis: Kostenlos

Verfügbar ab:

iOS-Version: App Store (iPhone)

Android-Version: Google Play

Kompatible Geräte:

iOS-Version: iPhone 6s und höher, OS Ver. 15
Android-Version: Android OS ver.7 und höher Vollständiger Start: Samstag, 15. Oktober 2022

Offizielle Website: https://tekkon.com/ (englische Website)

Spielanleitung (Schachtversion)

Mache Fotos von Gullydeckeln und poste sie

Wenn Benutzer einen Schachtdeckel finden, der noch ausgehängt werden muss, wählen Sie seinen Standort auf der Karte aus. Machen Sie ein Foto mit der Umgebung des Schachtdeckels und eines direkt darüber und posten Sie sie, um Punkte zu sammeln.

Sehen Sie sich Fotos an, die bereits gepostet wurden

Außerdem können Nutzer Punkte sammeln, indem sie Fragen zum Zustand bereits eingestellter Schachtabdeckungen beantworten. Die neue in TEKKON angebotene Live-Überprüfungsfunktion ermöglicht es Benutzern auch, Fotos von Schächten in ihrer Umgebung zu überprüfen, indem sie sie physisch betrachten.

Neues Feature (Strommast)

TEKKON hat außerdem eine neue Funktion eingeführt, mit der Benutzer Punkte sammeln können, indem sie den Strommast scannen. Benutzer können jetzt Bilder von mehreren Strommasten wie Strommasten machen und sie in die TEKKON-App hochladen.

Hunde in der App

In TEKKON beginnen die Benutzer das Spiel mit einem Hund als Begleiter. Um Punkte effizienter zu sammeln, können Benutzer die Punkte, die sie verdient haben, verwenden, um das Niveau ihres Hundes zu erhöhen, sodass sie mehr Punkte für jedes Foto, das sie machen, und jede Bewertung, die sie abgeben, verdienen können.

Einige Hunde sind seltene Charaktere, die eine hohe Punktzahl haben. Benutzer können noch mehr Punkte sammeln, indem sie Punkte verwenden, um mehrere Hunde zu kaufen und zu besitzen.

Charakterdesign von Mari Asada

Mari Asada ist Kryptokünstlerin und Leiterin der NFT-Community NFT & CRYPTO ART JAPAN. Sie war im Juni 2021 Gastgeberin von CAWA in Tokio, Japans erster NFT-Ausstellung, und betreibt ArtiStake, eine Plattform zur Unterstützung von Künstlern. Sie hat bei vielen Festivals und Veranstaltungen in Japan und Übersee als VJ gearbeitet, darunter J-WAVE INNOVATION WORLD FESTA, FUJIROCK, MUTEK.JP x Japan Media Arts Festival, DOMMUNE, BOOM FESTIVAL in Portugal und Fulldome Festival in Deutschland.

Auftaktveranstaltung auf den Philippinen

TEKKON ist eine Web3-App, die soziales Wohl fördert, indem sie Benutzern die Möglichkeit gibt, bei der Reparatur der Infrastruktur ihrer lokalen Gemeinschaft zu helfen. Verdienen Sie, indem Sie zu Fuß gehen und Infrastrukturdaten überprüfen.🔥

Nehmen Sie am bevorstehenden Mittagessen am 30. Oktober an TEKKON teil?

🚀Folge diesen Schritten, um einen Whitelist-Platz zu erhalten:

SCHRITT 1: Telegram beitreten – https://t.me/TEKKONOfficial
SCHRITT 2: Twitter folgen – https://twitter.com/TEKKON_official
SCHRITT 3: Discord beitreten – https://discord.com/invite/tekkon
SCHRITT 4: https://www.eventbrite.com/e/tekkons-manhole-hunting-the-urban-adventure-tickets-439147139917 

Über die Whole Earth Foundation

Hauptsitz: Singapur

Japanisches Büro: 7F Shibuya 1-chome Bldg, 1-3-9 Shibuya, Shibuya City, Tokio

Gegründet: Dezember 2020

Website: http://www.wholeearthfoundation.org/ja/

Die Whole Earth Foundation ist eine Organisation, die darauf abzielt, Lösungen für das soziale Problem der alternden Infrastruktur zu finden, indem sie Mitglieder der Öffentlichkeit in Aktivitäten einbezieht. Seit Sommer letzten Jahres findet im Rahmen des Spiels Guardians of Metal and Concrete regelmäßig eine öffentliche Veranstaltung namens Great Manhole Battle statt , und bisher wurden Daten zu über 950.000 Schächten in ganz Japan gesammelt. TEKKON , das Web3 verwendet, wird Spieler ermutigen, mehr Infrastrukturdaten zu sammeln, indem es sie mit Token im Austausch für ihre Infrastrukturdaten belohnt, wodurch ein System geschaffen wird, das Spielern eine wirtschaftliche Entschädigung für ihren Beitrag zum Gemeinwesen bietet. In Zukunft wird das TEKKONDas Phänomen wird ausgeweitet, mit Plänen, die Funktionen der neuen TEKKON-App zu verbessern und die Great Manhole Battle-Events zu erweitern, die abgehalten werden, um die Beteiligung der Öffentlichkeit zu fördern.

Related Articles

Back to top button
Close